Wildnisabenteuer

ACHTUNG. Kein Pauschalurlaub!

…Bootcamp Charakter:

Individueller Abenteuertrip in die richtige Wildnis fern der Zivilisation.

Bei Projekten mit nur einem Teilnehmer:

Das ich für Spezial- Aufträge andere Preise machen muss ist klar. Ich kann zu über 90 % versprechen, dass sich das Leben des teilnehmenden Jugendlichen oder jungen Mannes und vor allem das Familienleben positiv verändern wird.

Die Jungs werden zu verantwortungsbewussten, selbstsicheren „Männern“. Von Vorteil wäre es, wenn beide Elternteile spätestens nach der Heimkehr ihrer jungen Abenteurer „zusammen arbeiten“. Eltern und Kinder werden ihre „Hausaufgaben“ machen und ich stehe telefonisch und bei einem kostenlosen Treffen circa 3 Wochen nach dem Trip gerne zur Verfügung.

Liebe Mütter, Papas, Familien und Patchwork-Familien, mir ist klar, jede Familie hat ihre Geheimnisse. Wenn ich einen Auftrag annehme, dann erwarte ich Kooperation. Mit mir kann man alles besprechen. Detaillierte Preise können erst nach einem individuellen Gespräch erfolgen.

Zu meinem Honorar kommen noch Kosten für Atlantik- und ggf. Inlandflug, Kanumiete, Kanutransport, Transfer (Aussetzen in der Wildnis), Grundlebensmittel, ca. 2 bis 3 Hotelübernachtungen unmittelbar vor und nach dem Abenteuertrip hinzu. Rechnen Sie grob mit ca. 1500 Euro für den Teilnehmer und ca. 1500 Euro für mich.

Erfahrungsgemäß sollten etwa 6 Monate vor Abflug die Flüge vom Kunden gebucht werden. Flugpreise variieren gewaltig (zwischen ca. 800 EUR und 1400 EUR und mehr)

Ein vorheriges persönliches Kennenlernen ist sinnvoll und auch erforderlich. Die „Chemie“ sollte auch stimmen.

Mehr Infos? Fragen Sie mich einfach:

Jürgen Niehus, Survival Coach
Phone: 0176 / 59107684
E-Mail: juergen@niehus-survival.de

Menü